Monatlicher Impuls

Gedanken zu Pfingsten


Impuls

Pfingsten

 

Feurige Zungen sah ich nicht,

es kam kein Sturmwind mit Brausen,

auch vermochte ich nicht,

in fremden Sprachen zu reden.

 

Hin und wieder spürte ich jedoch neue Kraft

mitten in der Tretmühle des Alltags.

 

Hin und wieder war der Mut da,

einzutreten für das Recht

des an den Rande Gedrückten.

 

Hin und wieder sprengte ich

alte Denkmuster und Gewohnheiten,

hatte Geduld und Verständnis.

 

Hin und wieder wich die Bitterkeit

und Enttäuschung aus meinem Herzen

und staunte ich über meine Heiterkeit.

 

Hin und wieder nahm ich Verwundungen an

als Gottes geheimnisvolle Orte des Lernens.

 

Hin und wieder hatte ich den Mut

zu einem unangenehmen Gespräch,

packte ich eine lange hinausgeschobene Arbeit an.

 

Hin und wieder – und doch selten genug -

steckte eine geheimnisvolle Kraft mich an –

Ob da wohl der Geist Gottes wirksam war?

 

Text: Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de


Bild: Foto: Friedbert Simon / Künstler: Polykarp Ühlein
In: Pfarrbriefservice.de

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul

Zentrales Pfarrbüro

Klostergasse 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-4141

Fax: 06056-5827

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Mo - Di - Do: 9.00 - 12.00 Uhr


Mi: 15.00 - 17.30 Uhr


Fr geschlossen

 

Gottesdienste

Bad Soden

Sa 16.00 Uhr Hl. Messe in polnischer Sprache

Sa 17.30 Uhr Vorabendmesse (Maximilian-Kolbe-Haus)

So 09.00 Uhr Heilige Messe (14-tägig)

Mi  08.30 Uhr Hl. Messe

Fr  18.00 Uhr Abendmesse


Salmünster

Sa 18.30 Uhr Hl. Messe (14-tägig)

So 10.30 Uhr Hochamt

Mo 08.00 Uhr Laudes (Bildungshaus)

Di  18.30 Uhr  Abendmesse

Do 18.30 Uhr  Abendmesse



Ahl

Sa 18.30 Uhr (14-tägig)


Alsberg

So 09.00 Uhr (14-tägig)

 
 

© St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster