Wallfahrtsseite Walldürn
Kölner Fußwallfahrt
 

Walllfahrt 2024

Streckenverlauf:

 

Samstag 25. Mai 2024

Start: Fulda – Dom

Johannes-Dyba-Allee, Kanalstraße, Königsstraße, Löherstraße, Johannesstraße (Absicherung durch die Fuldaer Polizei).

Dann Fahrradweg Johannesau, Eselsweg bis Sportplatz Bronnzell, weiter über K 100 nach Ziegel und Kerzell. Fahrradweg Kerzell nach Rothemann, Waldweg nach Döllbach und zur Landesgrenze am Sybillenhof. Von dort fahrrad- und Feldweg nach Motten, Fahrradweg Mottener Berg bis kurz vor Kothen; Kothen bis Speicherz B 27.,

Von Speicherz Bustransport zum Volkersberg.

 
 

Sonntag 26. Mai 2024

Volkersberg Fahrradweg nach Bad Brückenau, Wald- und Fahrradweg nach Oberleichtersbach, Unterleichtersbach bis Aspenmühle. Ab Aspenmühle B 27 nach Geiersnest und Neuwirtshaus. Ca 2km hinter Neuwirtshaus auf Waldwegen nach Untererthal und nach Untererthal auf Fahrradweg nach Hammelburg.

Von Hammelburg Bustransport nach Gauaschach.

 
 

Montag 27. Mai 2024

Gauaschach Wirtschafts- und Fahrradweg nach Obersfeld, Hundsbach und Bühler, weiter über Wirtschaftsweg nach Heßlar, Stetten und dann Feldweg nach Retzbach.

Retzbach Fußgängerbrücke über dem Main nach Zellingen von dort Wirtschaftsweg nach Leinach.

Bustransport Leinach Greußenheim

 
 

Dienstag 28. Mai 2024

Leinach (kleine Gruppe) St. 2310 und Feldweg nach Greußenheim und Uettingen. Von dort Wü 11 (Uettinger Straße) nach Helmstadt. Von dort Wü 11/ K 2822 und Feldweg nach Neubrunn weiter K 2821 und Wirtschaftsweg nach Niklashausen, Fahrradweg nach Gamburg, Waldweg nach Üssigheim und Fahrradweg nach Külsheim.

 
 

Mittwoch 29. Mai 2024

Külsheim durch Truppenübungsplatz (mit Genehmigung) nach Hardheim, Fahrrad- und Feldweg nach Höpfingen und von dort Waldweg nach Walldürn. Empfang am Stadtrand und durch die Stadt zur Wallfahrtsbasilika (Ende der Wallfahrt).

Rückfahrt nach Fulda mit Bussen und Privat-PKW.

 
 

Donnerstag 30. Mai 2024

Teilnahme der verblieben Wallfahrerinnen und Wallfahrer am Fronleichnamsgottesdienst und der -prozession

Rückfahrt nach Fulda mit eigenen Fahrzeugen

 
 

319. Fußwallfahrt des Bistums Fulda zum heiligen Blut in Walldürn vom 25. bis 30. Mai 2024


Freitag, 24. Mai 2024

11.30 Uhr Empfang der Baunataler Wallfahrer im Dom und Hl. Messe

17.00 Uhr Empfang der Eichsfelder Wallfahrer am Frauenberg


Samstag, 25. Mai 2024

7.30 Uhr Aussendungsgottesdienst Hoher Dom zu Fulda

ca. 8.45 Uhr Auszug der Wallfahrt, Rothemann (ca.12.00 Uhr Andacht, Mittagspause), ab 14 Uhr, Motten Kreuz 16.20 Uhr, Motten Berg ab 17.45 Uhr, Speicherz ca. 19.00, Andacht, Übernachtung, Bus zum Volkersberg ca. 19.30 Uhr (Übernachtung) Sonntag, 26. Mai 2024

6.30 Uhr Wallfahrtskirche Volkersberg Eucharistiefeier, ab 8 Uhr, Oberleichtersbach ca.10.15 Uhr, Andacht, Mittagspause, ab 12 Uhr, Untergeiersnest ca. 13.00 Uhr, ab 14 Uhr, Neuwirtshaus ca. 15.30 Uhr ab 16.15 Uhr, Hammelburg ca. 19.00 Uhr Andacht, Übernachtung, 19.30 Uhr Bus Gauaschach ZOB, Übernachtung


Montag, 27. Mai 2024

5.05 Uhr Bus ZOB Hammelburg, 5.45 Uhr Gauaschach Eucharistiefeier, ab 7.45 Uhr, Bühler ca. 9.15 Uhr, ab 10.15 Uhr, Heßlar ca. 11.30 Uhr Andacht, Mittagspause, ab 13 Uhr, Kreuz Retzbach 14.45 Uhr, Wallfahrtskirche Retzbach 15.45 Uhr Andacht, Ehrung, Pause, ab 17,45 Uhr, Leinach ca. 19.00 Uhr Andacht, Übernachtung, Bus nach Greußenheim, Übernachtung


Dienstag, 28. Mai 2024

4 Uhr Oberleinach ab, Greußenheim 5.45 Uhr Eucharistiefeier, ab 8 Uhr, Helmstadt 9.45 Uhr, ab 10.45 Uhr, Neubrunn ca. 12.00 Uhr, Andacht, Mittagspause, 13.45 Uhr Totenehrung, Gamburg ca. 15.40 Uhr, ab 16.40 Uhr Ortsmitte, Kreuzweg, Külsheim ca. 19.15 Uhr Andacht, Übernachtung


Mittwoch, 29. Mai 2024

4 Uhr ab Külsheim, Hardheim Kreisel ca. 5.45 Uhr Andacht, ab 7.45 Uhr, Josefskapelle Totenehrung, Höpfingen 9.10 Uhr Andacht, ab 10.30 Uhr, 12.00 Uhr Eintreffen der Wallfahrt in Walldürn, festlicher Empfang am Stadtrand und Einzug in die Basilika, feierliches Pilgeramt ,

Zelebrant: Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda

16.00 Uhr Abschiedsandacht Abfahrt der Busse Untere Vorstadtstraße, Parkplatz Querspange


Donnerstag, 30. Mai 2024

9.00 Uhr Teilnahme der in Walldürn verbliebenen Pilger am Hochamt und an der Fronleichnamsprozession , 14.00 Uhr Verabschiedung vor dem Hl.-Blut-Altar