Bistum Fulda

JugendKathedralChor auf Reisen

Fulda (bpf). In den Herbstferien unternahm der JugendKathedralChor Fulda eine Reise in den Norden Deutschlands. Auf dem Weg zum Hauptziel - Hamburg - wurde ein Zwischenhalt in der Bischofsstadt Hildesheim eingelegt. Im dortigen Dom gestalteten die Jugendlichen unter der Leitung des Domkapellmeisters Franz-Peter Huber einen Abendgottesdienst musikalisch mit.

Trotz des "typisch norddeutschen" Wetters genoss der Chor das abwechslungsreiche Programm in der Hansestadt: die große Hafenrundfahrt und die Besichtigung des Miniaturwunderlandes bereicherten die Reise ebenso wie der Besuch des Komponistenquartiers mit den Museen über Leben und Wirken von Georg Friedrich Telemann und Johannes Brahms.
Musikalische Highlights stellten die Gestaltung der Hl. Messe mit anschließendem Konzert am Sonntag im Hamburger St.-Marien-Dom und der Besuch der Staatsoper mit der besonderen Inszenierung von Webers "Der Freischütz" dar. Tief beeindruckt waren die jungen Sängerinnen und Sänger von der Führung durch das imposante Gebäude der Elbphilharmonie, die Anfang des Jahres eröffnet wurde. Dieses einzigartige Erlebnis verdankt der Chor der Unterstützung der Hamburger Firma Dr. Helmut Greve, die in Fulda das Zentrum Löhertor derzeit neu bebaut.

Einen Tagesausflug an die Ostsee nach Travemünde und Lübeck mit einem persönlich gestalteten Abschlussgottesdienst genossen die Sängerinnen und Sängern am letzten Tag vor der Heimreise.

Die Erlebnisse dieser sechs Tage stärkten die Chorgemeinschaft, sodass die Mädchen und Jungen sich noch lange an diese Reise zurückerinnern werden.

12.10.2017


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda




Postfach 11 53

36001 Fulda



© Bistum Fulda