Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit 15,4 Millionen Euro hat das Bonifatiuswerk im vergangenen Jahr 1.254 Projekte in der Diaspora Deutschlands, Nordeuropas und des Baltikums gefördert. Die Ein- und Ausgabensituation ist im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben, teilte das „Hilfswerk für den Glauben“ während seiner Bilanzpressekonferenz im Priesterseminar Fulda mit.
 
Die bekannte DDR-Bürgerrechtlerin und Autorin Freya Klier wirft in ihrer Lesung aus ihrem neuesten Buch „Dresden 1919 – Die Geburt einer neuen Epoche“ am 21. Juni um 17 Uhr in der Elisabethkirche Kassel (Friedrichsplatz 13) in facettenreicher Weise einen Blick in die unruhige Zeit vor 100 Jahren.
 
Das „Forum Michaelshof“ und die Familienseelsorge des Bistums Fulda laden in Zusammenarbeit mit dem Verein „Gemeinsam mit dem Michaelshof“ in den Sommerferien zu einem Musicalprojekt für alle Generationen ein.
 
Akademiedirektor Gunter Geiger konnte jüngst 18 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege gratulieren. In seinen Eingangsworten betonte er die Bedeutung und den Stellenwert der Pflege für die soziale Sicherung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
 
„Für die großzügigen Spenden aus Anlass meiner Amtseinführung am 31. März möchte ich allen, die dazu beigetragen haben, von ganzem Herzen danken“, betont der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber.
 
Die nächste Veranstaltung der Reihe „Zehn Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ ist dem heiligen Bonifatius gewidmet. Im Rahmen eines Spaziergangs rund um den Dom und anhand ausgewählter Beispiele erläutert Professor Dieter Wagner, emeritierter Professor für Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät Fulda, Leben und Wirken des Bistumspatrons.
 
In einer Orgelmatinee am Samstag, 22. Juni, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Dorothea Harris aus Vellmar Orgelmusik von F. Couperin („Offertoire sur les Grands Jeux“), J. S. Bach („Allein Gott in der Höh sei Ehr“), C. Franck („Prélude, Fugue et Variation“) und O. Messiaen („Joie et clarté des corps glorieux“) vorstellen.
 
‚Kirche gemeinsam zu gestalten‘, dazu hat Bischof Dr. Michael Gerber gemeinsam mit dem Vorstand des Katholikenrates anlässlich der Pfarrgemeinderatswahl am 9. und 10. November bei einem Treffen mit dem Pfarrgemeinderat in Lütter aufgerufen.
 
Drei Geistliche wurden vor 25 Jahren im Fuldaer Dom geweiht
192.000 Euro für Katholiken im Bistum Fulda
Mit 15,4 Millionen Euro hat das Bonifatiuswerk im vergangenen Jahr 1.254 Projekte in der Diaspora Deutschlands, Nordeuropas und des Baltikums gefördert. Die Ein- und Ausgabensituation ist im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben, teilte das „Hilfswerk für den Glauben“ während seiner Bilanzpressekonferenz im Priesterseminar Fulda mit.
1
Freya Klier liest in der Elisabethkirche
Die bekannte DDR-Bürgerrechtlerin und Autorin Freya Klier wirft in ihrer Lesung aus ihrem neuesten Buch „Dresden 1919 – Die Geburt einer neuen Epoche“ am 21. Juni um 17 Uhr in der Elisabethkirche Kassel (Friedrichsplatz 13) in facettenreicher Weise einen Blick in die unruhige Zeit vor 100 Jahren.
2
Musicalprojekt „Der Turmbau zu Babel“ mit drei Aufführungen
Das „Forum Michaelshof“ und die Familienseelsorge des Bistums Fulda laden in Zusammenarbeit mit dem Verein „Gemeinsam mit dem Michaelshof“ in den Sommerferien zu einem Musicalprojekt für alle Generationen ein.
3
Feierlicher Abschluss der Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege
Akademiedirektor Gunter Geiger konnte jüngst 18 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege gratulieren. In seinen Eingangsworten betonte er die Bedeutung und den Stellenwert der Pflege für die soziale Sicherung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
4
Bischof dankt für Spenden zur Amtseinführung
„Für die großzügigen Spenden aus Anlass meiner Amtseinführung am 31. März möchte ich allen, die dazu beigetragen haben, von ganzem Herzen danken“, betont der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber.
5
Bonifatius-Spaziergang mit Professor Dieter Wagner
Die nächste Veranstaltung der Reihe „Zehn Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ ist dem heiligen Bonifatius gewidmet. Im Rahmen eines Spaziergangs rund um den Dom und anhand ausgewählter Beispiele erläutert Professor Dieter Wagner, emeritierter Professor für Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät Fulda, Leben und Wirken des Bistumspatrons.
6
Orgelmatinee im Dom
In einer Orgelmatinee am Samstag, 22. Juni, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Dorothea Harris aus Vellmar Orgelmusik von F. Couperin („Offertoire sur les Grands Jeux“), J. S. Bach („Allein Gott in der Höh sei Ehr“), C. Franck („Prélude, Fugue et Variation“) und O. Messiaen („Joie et clarté des corps glorieux“) vorstellen.
7
Aufruf zur Pfarrgemeinderatswahl
‚Kirche gemeinsam zu gestalten‘, dazu hat Bischof Dr. Michael Gerber gemeinsam mit dem Vorstand des Katholikenrates anlässlich der Pfarrgemeinderatswahl am 9. und 10. November bei einem Treffen mit dem Pfarrgemeinderat in Lütter aufgerufen.
8
Silbernes Priesterjubiläum
Drei Geistliche wurden vor 25 Jahren im Fuldaer Dom geweiht
9
 
 

72-Stunden-Aktion

  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
  •  
     
     
     
 
 
 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda