Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
Bischofswort von Bischof Dr. Michael Gerber

Bischofswort von Bischof Dr. Michael Gerber

an die Menschen im Bistum Fulda angesichts der Corona-Epidemie

 
 
Kirche in Zeiten der Corona-Pandemie

Neu: www.kirche-corona-bistum-fulda.de

Kirche in Zeiten der Corona-Pandemie

Praxistipps, Ideen, Best-Practice-Beispiele für Pfarreien und Gruppen

 
 
 
 
+++ Nicht vergessen: Zeitumstellung auf Sommerzeit in der Nacht von Samstag auf Sonntag (1 Stunde vor) +++ Nicht vergessen: Zeitumstellung auf Sommerzeit in der Nacht von Samstag auf Sonntag (1 Stunde vor) +++ Nicht vergessen: Zeitumstellung auf Sommerzeit in der Nacht von Samstag auf Sonntag (1 Stunde vor) +++
 
 
 
 
 
 
 
Gebetsanliegen per E-Mail

Gebetsanliegen per E-Mail

 
Telefon-Impulse
Telefon-Impulse
 
 
 

Bischöfliches Generalvikariat Fulda für den Besucherverkehr geschlossen - Hotline: 0661 / 87 888


Das Bischöfliche Generalvikariat einschließlich der angrenzenden Gebäude (Bischöfliches Jugendamt und Haus der Religionspädagogik) ist bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Notwendige Anlieferungen erfolgen ausschließlich über den hinteren parkplatzseitigen Eingang des Generalvikariats. Die Mitarbeiter/innen der Verwaltung sind telefonisch und per E-Mail weiterhin erreichbar. 


Das Bistum Fulda hat eine Hotline eingerichtet, die ausführlich Informationen und Auskünfte zum Thema „Coronavirus und Auswirkungen auf die Kirche“ gibt. Die Hotline 0661 / 87 888 ist von Montag bis Freitag von 10.00 bis 12 Uhr sowie von 14.00 bis 16.00 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr geschaltet.


Anfragen sind auch per E-Mail über corona-hotline@bistum-fulda.de möglich. 

 
 
 
 
 
Ab Samstag, 28. März, sollen abends um 19.30 Uhr für fünf Minuten die Glocken zum Gebet in Zeiten von Corona läuten.
 
Die Online-Gottesdienste und Impulse des Bistums Fulda haben binnen der letzten beiden Wochen über 30.000 Menschen erreicht.
 
Robert Eberle übernimmt ab 1. August 2020 die Leitung der Kommunikation im Bistum Fulda. Zugleich wird er Pressesprecher von Bischof Dr. Michael Gerber.
 
Feste Sendezeiten im Offenen Kanal Fulda.
 
Unter dem Motto „Mit guten Gedanken durch den Tag“ hat das Bistum Fulda eine Impulsreihe ins Leben gerufen. Jeden Tag gibt es unter der Rufnummer: 0661/87878 (Anrufe zum üblichen Ortstarif, über Mobil abweichend) einen neuen Impuls.
 
Die Einschränkungen infolge der gegenwärtigen Corona-Krise betreffen viele praktizierende Christinnen und Christen nicht nur bezüglich des Besuchs der Gottesdienste oder der pfarrlichen Termine. Auch die katholischen Verbände mit mehr als 30.000 Mitgliedern im Bistum Fulda (KAB, Kolping, kfd, BDKJ, KDFB, Malteser und andere) sind stark in ihren Aktivitäten, Veranstaltungen und ihrer Arbeitsweise eingeschränkt.
 
Die Kolpingjugend und das Kolpingwerk im Bistum Fulda laden ein zum gemeinsamen Gebet am Mittwoch, 25. März, um 18 Uhr für mehr Solidarität und ein verantwortungsvolles Miteinander. Gebetet werden soll gemeinsam ein Vater Unser. Gerne kann ein Foto oder ein kurzes Video mit einer Botschaft per Mail versandt werden an info@kolping-fulda.de
 
Das Bistum Fulda hat eine Hotline eingerichtet, die ausführlich Informationen und Auskünfte zum Thema „Coronavirus und Auswirkungen auf die Kirche“ gibt.
 
Das Bistum Fulda stellt eine Video-Reihe mit dem Titel „Gott ist da“ zur Verfügung. Das Corona-Virus stellt Menschen von jetzt auf gleich vor absolut andere Herausforderungen in ihrem Alltag als bisher, vielleicht als jemals.
Hessenweites Glockenläuten abends um 19.30 Uhr
Ab Samstag, 28. März, sollen abends um 19.30 Uhr für fünf Minuten die Glocken zum Gebet in Zeiten von Corona läuten.
1
Onlineangebote des Bistums Fulda erreichen über 30.000 Menschen
Die Online-Gottesdienste und Impulse des Bistums Fulda haben binnen der letzten beiden Wochen über 30.000 Menschen erreicht.
2
Bistum Fulda koordiniert Kommunikation mit erfahrenem Medienexperten
Robert Eberle übernimmt ab 1. August 2020 die Leitung der Kommunikation im Bistum Fulda. Zugleich wird er Pressesprecher von Bischof Dr. Michael Gerber.
3
Gottesdienste aus der Michaelskirche
Feste Sendezeiten im Offenen Kanal Fulda.
4
Mit guten Gedanken durch den Tag: Impulse am Telefon
Unter dem Motto „Mit guten Gedanken durch den Tag“ hat das Bistum Fulda eine Impulsreihe ins Leben gerufen. Jeden Tag gibt es unter der Rufnummer: 0661/87878 (Anrufe zum üblichen Ortstarif, über Mobil abweichend) einen neuen Impuls.
5
Katholische Verbände rufen auf zu Besonnenheit und Solidarität
Die Einschränkungen infolge der gegenwärtigen Corona-Krise betreffen viele praktizierende Christinnen und Christen nicht nur bezüglich des Besuchs der Gottesdienste oder der pfarrlichen Termine. Auch die katholischen Verbände mit mehr als 30.000 Mitgliedern im Bistum Fulda (KAB, Kolping, kfd, BDKJ, KDFB, Malteser und andere) sind stark in ihren Aktivitäten, Veranstaltungen und ihrer Arbeitsweise eingeschränkt.
6
Gebetsflashmob für mehr Solidarität am 25. März
Die Kolpingjugend und das Kolpingwerk im Bistum Fulda laden ein zum gemeinsamen Gebet am Mittwoch, 25. März, um 18 Uhr für mehr Solidarität und ein verantwortungsvolles Miteinander. Gebetet werden soll gemeinsam ein Vater Unser. Gerne kann ein Foto oder ein kurzes Video mit einer Botschaft per Mail versandt werden an info@kolping-fulda.de
7
Hotline des Bistums zu Corona mit geänderten Zeiten
Das Bistum Fulda hat eine Hotline eingerichtet, die ausführlich Informationen und Auskünfte zum Thema „Coronavirus und Auswirkungen auf die Kirche“ gibt.
8
„Gott ist da“ - Videos des Bistums Fulda zur Corona-Krise
Das Bistum Fulda stellt eine Video-Reihe mit dem Titel „Gott ist da“ zur Verfügung. Das Corona-Virus stellt Menschen von jetzt auf gleich vor absolut andere Herausforderungen in ihrem Alltag als bisher, vielleicht als jemals.
9
 
 

Fastenzeit

 
 
 
 

Radiobeiträge

 
 
 
 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda