Liebe Gemeindeglieder ,

seit dem 1. Januar 2019 gibt es im Kasseler Osten die neue Pfarrei St. Antonius von Padua.
Dazu gehören die bisherigen Kirchengemeinden St. Andreas, Kassel-Waldau, St. Heinrich, Kaufungen,
St. Johannes Bosco, Lohfelden und St. Kunigundis, Kassel-Bettenhausen.
Sie sind jetzt die „Kirchorte“ in der neuen, gemeinsamen Pfarrei.

Am vergangenen Samstag, den 9. Februar 2019, hat unser Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez in einem festlichen Gottesdienst mit uns die Errichtung der neuen Pfarrei gefeiert. Zahlreiche Christen aus allen vier Kirchorten haben mitgefeiert, so dass die Kirche St. Andreas gut gefüllt war. Im Gottesdienst wurde für jeden Kirchort ein Kerze gesegnet und als Zeichen der Zusammengehörigkeit in die jeweilige Kirche mitgenommen und am Sonntag im Gottesdienst zum ersten Mal entzündet.

Im Anschluss an den Gottesdienst am Samstag gab es einen Sektempfang mit einem leckeren Büfett.

Die Vorbereitungen auf den Gottesdienst und den Empfang wurden, ebenso wie das Aufräumen am Tag danach, gemeinsamen von vielen Helfern aus der gesamten Gemeinde gestemmt.

Für mich war das ein tolles Zeichen dafür, dass Gemeinsamkeit stark macht. Ich freue mich auf die Zukunft und ein weiteres Zusammenwachsen von der Gemeinde St. Antonius von Padua
.

Ihre Sabine Fröba

 

 


 


 

 


 

 




Gottesdienste
Termine