Liebe Gemeindeglieder,


Jesus fährt mit

 

In großen Buchstaben las ich diese Worte auf der Heckscheibe eines Taxis. Jesus fährt mit, dann bin ich behütet. Bei dem dichten Verkehr, der auf unseren Straßen herrscht ist das eine tröstliche Vorstellung.


Wir sind ja alle viel unterwegs. Gerade jetzt, nach den Sommerferien sind viele Menschen unterwegs, die keine Kinder in der Schule haben. Wir reisen in ferne Länder oder auch ganz in die Nähe. Oft tut es uns gut, dann   Neues und Fremdes zu erleben. Einmal ganz herauszukommen aus dem Alltag. Oder auch einfach nur Zeit zu haben für sich oder sogar mal für gar nichts.


Danach können wir uns erholt und bereichert wieder auf den Heimweg machen.


Und dann sind wir wieder unterwegs, mit vielen anderen auf den überfüllten Straßen oder im Flugzeug oder im Zug. Vieles können wir selbst dazu tun, unsere Reise gut zu gestalten, entspannt zu fahren und auf andere Rücksicht zu nehmen. Und doch ist jeder froh, wenn er gesund den Weg wieder nach Hause gefahren ist.


 

Ich wünsche Ihnen, dass Jesus mitfährt und Sie behütet sind auf allen Ihren Wegen. 

 

 




Gottesdienste
Termine