Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Aktuelle Pressemeldungen

  • Weltmissionssonntag am 22. Oktober

    Weltmissionssonntag am 22. Oktober

    Am Sonntag der Weltmission (22. Oktober) ruft das Bistum Fulda gemeinsam mit dem Hilfswerk missio zur Teilnahme an der weltweit größten katholischen Solidaritätsaktion auf. In den Gottesdiensten wird dann eine Kollekte für die soziale und pastorale Arbeit in den 1.100 ärmsten Diözesen der Welt gehalten.

  • Friedensgebet am Jerusalemweg

    Friedensgebet am Jerusalemweg

    Erst vor wenigen Wochen aufgestellt, wurde die Stele des Jerusalemweges mit der Friedenstaube an der Michaelskirche in Fulda nun aus aktuellem Anlass ein Ort des Gebetes um den Frieden: Gut 70 junge Menschen aus dem Bistum Fulda versammelten sich dort nach einem Pilgerweg von Hünfeld nach Fulda, um gemeinsam mit Bischof Dr. Michael Gerber für den Frieden im Heiligen Land zu beten.

  • Erfolgreicher Aktionstag der Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Fulda zum Thema „Prekäre Arbeit sichtbar machen“

    Erfolgreicher Aktionstag der Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Fulda zum Thema „Prekäre Arbeit sichtbar machen“

    Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Diözesanverband Fulda den Aktionstag „Prekäre Arbeit sichtbar machen“ veranstaltet. Mit der Aktion wollte die KAB auf prekäre Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland aufmerksam machen.

  • Studientag des Zentralkomitees der deutschen Katholiken in Fulda

    Studientag des Zentralkomitees der deutschen Katholiken in Fulda

    Zur Leitfrage „Wie muss der Frieden in der Ukraine aussehen?“ hat Anfang Oktober ein Studientag des Zentralkomitees der deutschen Katholiken in Fulda (ZdK) stattgefunden. Für das Bistum Fulda nahmen die ZdK-Mitglieder Steffen Flicker und Bettina Faber-Ruffing teil.

  • Firmtermine im Oktober 2023

    Firmtermine im Oktober 2023

    Das Sakrament der Firmung findet im Bistum Fulda im Oktober an folgenden Terminen statt.

  • Bischof Gerber gratuliert Landrat Bernd Woide zur Wiederwahl

    Bischof Gerber gratuliert Landrat Bernd Woide zur Wiederwahl

    In einem persönlichen Brief hat Bischof Dr. Michael Gerber Bernd Woide zur Wiederwahl als Landrat des Landkreises Fulda gratuliert. Dabei hob der Bischof von Fulda besonders den gemeinsamen Einsatz für ein demokratisch-solidarisches Zusammenleben in Freiheit und Rechtsstaatlichkeit hervor.

  • Kontaktstudium der Theologischen Fakultät Fulda beginnt Ende Oktober

    Kontaktstudium der Theologischen Fakultät Fulda beginnt Ende Oktober

    Das Kontaktstudium der Theologischen Fakultät Fulda im Wintersemester 2023/24 beginnt am 31. Oktober um 19.30 Uhr im Audimax der Theologischen Fakultät Fulda (Eduard-Schick-Platz 2, 36037 Fulda). Die Reihe startet mit dem Vortrag von PD Dr. Ludwig Neidhart (Augsburg) unter dem Titel „Der Mensch – nur ein verschwindender Punkt im Kosmos?“

  • Bistum Fulda zieht positive Bilanz seines Rahmenprogramms zur Landesgartenschau

    Bistum Fulda zieht positive Bilanz seines Rahmenprogramms zur Landesgartenschau

    Es war ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das die katholische Kirche im Bistum Fulda anlässlich der Landesgartenschau in Fulda auf die Beine gestellt hat: Im und rund um den Fuldaer Dom, in sonst oft versteckten Gärten ebenso wie an bekannten Orten haben zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Engagierte aus Verbänden, Gruppen und Initiativen der katholischen Kirche das Angebot mit Leben gefüllt. Eine Erlebnisinstallation im Dom hat dabei zudem Impulse für eine nachhaltige Entwicklung dieses besonderen spirituellen Ortes gesetzt.

  • Bischof Gerber verurteilt Eskalation der Gewalt in Israel

    Bischof Gerber verurteilt Eskalation der Gewalt in Israel

    Zutiefst besorgt und erschüttert zeigt sich der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, angesichts der Eskalation der Gewalt in Israel. In einem ersten Statement verurteilt er die Terrorangriffe der Hamas auf die Zivilbevölkerung scharf. Zugleich äußert er seine Solidarität mit den Opfern der Gewalt sowie all jenen, die sich für ein friedliches Zusammenleben zwischen Israelis und Palästinensern einsetzen.

  • Gemeinsamer Start des pastoralen Ausbildungskurses 2023 im Bistum Fulda

    Gemeinsamer Start des pastoralen Ausbildungskurses 2023 im Bistum Fulda

    In der Seelsorge arbeiten Priester sowie Gemeinde- und Pastoralreferentinnen und -Referenten seit jeher eng zusammen, seit Sommer 2022 werden die pastoralen Berufsgruppen im Bistum Fulda auch gemeinsam auf ihren zukünftigen Einsatz vorbereitet. Der neue pastorale Ausbildungskurs 2023 startete nun mit einer gemeinsamen Wanderung in der Rhön in die dreijährige Ausbildung.

  • Bischof Gerber gratuliert Oberbürgermeister Wingenfeld zum Geburtstag

    Bischof Gerber gratuliert Oberbürgermeister Wingenfeld zum Geburtstag

    Der Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, gratuliert Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld zu dessen rundem Geburtstag am heutigen Mittwoch (4. Oktober) und sendet ihm seine herzlichen Segenswünsche.

  • Nora Gomringer und Bischof Dr. Michael Gerber im Gespräch

    Nora Gomringer und Bischof Dr. Michael Gerber im Gespräch

    Akademieabend mit der vielfach prämierten deutsch-schweizerischen Lyrikerin Nora Gomringer und Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber. Mittwoch, 4. Oktober, Katholische Akademie im Bistum Fulda.

  • Tag der deutschen Einheit

    Tag der deutschen Einheit

    Dankgottesdienst in Hanau, Carillonkonzert in Geisa.

  • Zeugnisübergabe und neues Studienjahr

    Zeugnisübergabe und neues Studienjahr

    Im Rahmen einer Feierstunde, die mit Chor- und Orgelmusik von den Studierenden und Lehrenden des Fuldaer Kirchenmusikinstituts (KMI) gestaltet wurde, überreichte Domkapitular Thomas Renze fünf Studierenden ihre Zeugnisse über die bestandene C-Prüfung.

  • Bischof Gerber zum Auftakt der Weltsynode in Rom

    Bischof Gerber zum Auftakt der Weltsynode in Rom

    Sie verbinden unsere Kirche vor Ort mit dem Weg der Weltkirche: Jugendliche aus dem Bistum Fulda sind gemeinsam mit Bischof Dr. Michael Gerber unterwegs zur Gebetsaktion der Weltsynode nach Rom. Zum ökumenischen Abendgebet am Samstag (30. September) werden in der ewigen Stadt mehrere tausend junge Menschen erwartet. Papst Franziskus hatte dazu eingeladen und wird dann mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Weltsynode beten.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda