Bistum Fulda

Fachtag

Netzwerk Flüchtlingshilfe
Bistum Fulda

"Habt keine Furcht! Angst vor Menschenfreundlichkeit?"

18. August 2017, 14.30 bis 18.30 Uhr, Bonifatiushaus Fulda

Eine Veranstaltung des Netzwerkes Flüchtlingshilfe - gefördert durch das Bistum Fulda

 

Veranstaltungsprogramm

Schirmherr: Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke

14.30 Uhr

Begrüßung

Franz J. Meyer, Geschäftsführer Netzwerk Flüchtlingshilfe, Flüchtlingsbeauftragter des Bistums Fulda

14.45 Uhr

Grußwort

Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke, Bistum Fulda

15.00 Uhr

Filmvortrag „Asyland“ mit anschließender Diskussionsrunde durch Çağdaş Eren Yüksel

Eine Produktion von Çağdaş Eren Yüksel /COCKTAILFILMS

...oder alternativ:

15.00 Uhr

Workshop: Umgang mit Anfeindungen in der Praxis. Titel: "Keine Angst vor Menschenfreundlichkeit"

Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und Rassismus für demokratische Kultur in Hessen e.V

16:45 Uhr

Pause

17:00 Uhr

Fachvortrag: „Wider den Populismus – Für die Menschenfreundfreundlichkeit unseres Gottes“

Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl, Berliner Institut für christliche Ethik & Politik, 

Prof. für theologische Ethik, Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin

18.00 Uhr

Diskussion und Austausch

18.30 Uhr

Schlusswort

Gunter Geiger, Yvonne Hartmann, Dr. Andreas Ruffing

Zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr haben Sie zudem die Möglichkeit, sich vor Ort bei den Netzwerkpartnern über deren Aktivitäten innerhalb der Flüchtlingshilfe zu informieren.

Bonifatiushaus

Um Anmeldung wird gebeten:

Bonifatiushaus, Neuenbergerstraße 3, 36041 Fulda

Telefon: 0661 8398 - 0

Download

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda