Protokoll vom 10. 09. 2009
Pfarrgemeinderat St. Peter und Paul, Marburg

Protokoll der Sitzung am 10. September 2009 um 20.00 Uhr

Entschuldigt: M. Freudl, E. Voß, B. Fischer, M. Henschel, R. Knobl, G. Ostertag,

Dr. A. Weiß, K. Chitou, Kaplan U. Passenow

Dr. M Brunen, Dr. V. Friese

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung

Es gabt keinerlei Einwände.

TOP 2: Klausurtage 9./10. Oktober 2009

Unsere Klausurtagung findet im Boglerhaus in Schwarzenborn von Freitag, dem 9. Oktober bis Samstag, dem 10. Oktober statt. Ein Referent steht am Freitagabend und Samstagvormittag zur Verfügung. Am Nachmittag wollen wir uns mit der Sinus-Studie beschäftigen.

Abfahrt am Freitag, den 9. Oktober um 16.30 Uhr in Fahrgemeinschaft (VW-Bus und weitere Fahrzeuge). Treffpunkt Peter und Paul.

Diejenigen, die nicht an der Pfarrgemeinderatssitzung teilnehmen konnten und an der Klausurtagung teilnehmen wollen, werden gebeten, sich anzumelden.

Der Eigenanteil an den Kosten beträgt 15 ~ pro Teilnehmer.

TOP 3: Pfarrversammlung

Der Pfarrgemeinderat lädt die Gemeinde zu einer Pfarrversammlung ein, um über seine Tätigkeit zu berichten. Die Filialgemeinden werden gesondert eingeladen.

Termine:

Cölbe: Samstag, den 07.11.2009 um 18.00 Uhr (nach der Abendmesse)

Wehrda: Samstag, den 14.11.2009 um 18.00 Uhr (nach der Abendmesse)

Marburg: Sonntag, den 15.11.2009 um 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst)

Das Vorbereitungsteam trifft sich am Mittwoch, den 16. September 2009 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus. Wer mitarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen.

TOP 4: Treffen aller Silber- und Goldehepaare am 3. Oktober 2009

Als Ausklang des Jubiläumsjahres werden alle Silber- und Goldehepaare zu einem Treffen ins Gemeindehaus eingeladen. Für die Organisation und Dekoration werden noch dringend Helfer benötigt.

Programm:

14.30 Uhr Treffen der Helfer

15.30 Uhr Ankommen und Begrüßung der Jubelpaare

16.00 Uhr Kaffee und Kuchen

anschließend kleine Programmpunkte

18.30 Uhr Dankmesse mit besonderer Segnung der Paare in der Kirche

TOP 5: Großer Seniorennachmittag am 8. November 2009

Der Seniorennachmittag beginnt um 14.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen und ein Programm. Da vom Vorbereitungsteam niemand anwesend war, wurden keine weiteren Einzelheiten besprochen.

TOP 6: Weihnachtspfarrbrief

Nach einer Diskussion über Form und Inhalt des Weihnachtsbriefes wurde mit 6 JA-Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen, dass anstelle des bisherigen Weihnachtsbriefes ein Faltblatt mit einem Einlegeblatt der Gottdiensttermine als Infobrief versandt werden soll. Für die Gestaltung des Faltblattes wurde ein Redaktionsteam gegründet. Wer mit gestalten will, ist herzlich willkommen.

Erstes Treffen des Redaktionsteams findet am Donnerstag, den 24.09.2009 um 20.00 Uhr im Pfarrhaus statt.

TOP 7: Termine 2010

Ein Entwurf der Termine und Veranstaltungen 2009/2010 liegt als Anlage bei.

Am 17.09.2009 findet um 19.30 Uhr ein Treffen aller Gruppen der Pfarrgemeinde zur

Abstimmung der Termine statt.

TOP 8: Bericht vom Diözesantag

Pfarren Nentwich berichtet über den Diözesantag und den Auftrag des Bischoffs an die

Gemeinden. Hierüber soll in der nächsten Pfarrgemeinderatssitzung beraten werden.

TOP 9: Verschiedenes

Ø Friedensgebetswoche

Der Pfarrgemeinderat wird in der Friedensgebetswoche einen Gebetsabend am Montag, den 16.11.2009 um 18.30 Uhr gestalten.

Ø 30 - Tage - Gebet für geistliche Berufe

Vom 3. Oktober bis zum 1. November 2009 wird in der ganzen Diözese und vier weiteren Bistümern für geistliche Berufe gebetet. Die praktische Durchführung in den katholischen Pfarrgemeinden in Marburg und den Filialgemeinden soll wie folgt ablaufen:

Eine Christus-Ikone soll täglich zusammen mit einer Kerze und Anregungen für die Gestaltung der Gebetszeit von einer Gebetsstätte zu nächsten weiter gegeben werden. Mitmachen können Familien, Einzelpersonen oder Gemeinschaften. Die Gebetsstätten können zu Hause, in der Kirche oder einem anderen geeigneten Ort sein.

Wer mitmachen will, sollte sich bis zum 20.09.2009 im Pfarrbüro anmelden.

Ø Spenden Lautsprecheranlage

Für die neue Lautsprecheranlage sind noch nicht genügend Spenden zusammengekommen. Es werden noch Ideen gesucht, um das Spendenaufkommen zu erhöhen.

Ø Abrechnung Pfarrfest

Die Einnahmen waren ausreichend um die Kosten zu decken. Es wurde ein Überschuss erzielt.

Ø Homepage

Hierbei ging es um die persönlichen Daten der Pfarrgemeinderatsmitglieder und deren Veröffentlichung auf der Homepage. Da viele Mitglieder fehlten, wurde dieser Punkt auf die nächste Sitzung vertagt.

Ø Jubiläum der DPSG

Die DPSG Marburg feiert ihr 55-jähriges Bestehen und hat zum Fest-Gottesdienst eingeladen. Der Gottesdienst mit Pfarrer Sebastian Blümel findet am Sonntag, den 27.09.2009 um 11.30 Uhr am runden Baum statt.

Ø Termin nächste Sitzung

Die nächste Pfarrgemeinderatsitzung findet am Dienstag, den 27.10.2009 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

Für das Protokoll

Elisabeth Bicker

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul
Biegenstraße 18
35037 Marburg

Telefon:  06421 / 169570
Fax:      06421 / 1695720
Mail: info@peterundpaulmr.de


Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per Telefon und Mail erreichbar.


Telefon

Mail


Aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes unserer Gemeinde: "Blickpunkt"

Katholische Kirche
in Marburg und Region

Veranstaltungskalender

 

KONTAKT


Katholisches Pfarramt
St. Peter und Paul


Biegenstraße 18
35037 Marburg

Telefon: 06421 / 169570
Fax:     06421 / 1695720
Mail:    info@peterundpaulmr.de


PFARRBÜRO - ÖFFNUNGSZEITEN


Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Montag:              14:00 - 16:00 Uhr





ACHTUNG!


Das Pfarrbüro bleibt bis auf Weiteres für den
Publikumsverkehr geschlossen.

Alle MitarbeiterInnen sind weiterhin per
Telefon und Mail erreichbar.


KONTAKT - ALLE MITARBEITER/INNEN:

Telefon

Mail

 

© St. Peter und Paul, Marburg