Gemeindeleben

Chor "Be happy"

„Seit der Erstkommunion 2019 im vergangenen Mai hat sich der aus Müttern der Erstkommunionkindern und einigen ehemaligen Sängerinnen des früheren Gospelchors „The Boni Voice of Hope“ ein Projektchor gebildet. Ziel war es, die Erstkommunionfeier am 19.05.2019 musikalisch zu bereichern.

 

Nach diesem Projekt hatten die Sängerinnen Lust, weiter zu machen. Es ist nun kein reiner Gospelchor mehr, jedoch werden einige Lieder aus dem ehemaligen Liedschatz wieder neu eingeübt, nun auch Lieder in deutscher und auch in polnischer Sprache.

 

So hatte der Chor „Be Happy“ seinen zweiten Einsatz am 15.09.2019 im Rahmen des Familiengottesdienstes zur Vorstellung der neuen Kommunionkinder.

Auch bei der Firmung am Sonntag, 17.11.2019, war „Be Happy“ wieder dabei. 

Auch der Einsatz bei der diesjährigen Krippenfeier am 24.12.19 wird anvisiert.

Mittlerweile sind es schon über 10 Sängerinnen, die sich zum proben 14-tägig donnerstags abends um 19:30 Uhr treffen. 

Instrumental werden sie von Frau Pia Mamani mit der Gitarre begleitet. Frau Dorota  Obeng leitet zusammen mit ihr den Chor. 


Über „Zuwachs“ freuen wir uns sehr! Verstärkung durch Tenöre und Bässe (also auch Männer!!!) wäre wirklich super!“


Pia Mamani-Mamani

Teilnehmer: Männer- und Frauenstimmen, jüngere und ältere

Termin: 14-tägig jeweils donnerstags um 19.30 Uhr

Wenn Sie mitmachen oder mal vorbeischauen möchten, können Sie gerne bei Pia Mamani-Mamani unter der Nummer  0151 - 67 32 13 69 den nächsten Probentermin abfragen.

Foto: Sabine Brand, "Be happy" singt im November 2019 im Firmgottesdienst  
Foto: Sabine Brand, "Be happy" singt im November 2019 im Firmgottesdienst