KiGo-Team

Seit der Pfarrgemeinderatswahl im November 2019 gibt es in unserer Gemeinde ein neues Kinder-Gottesdienst-Team. Es möchte gemeinsam mit den Kindern unserer Gemeinde die Bibel und das Leben und Wirken von Jesus neu entdecken.


Die schon bekannten Familiengottesdienste finden weiter zusammen MIT den Kindern statt. Sie dürfen während der heiligen Messe ganz vorne in den Bänken Platz nehmen. Mit ansprechenden Liedern, Evangelien in vereinfachter Sprache, Aktionen und Impulsen möchte das KiGo-Team große und kleine Gottesdienstteilnehmer einbinden und ansprechen.


Als weitere Neuerung wird es in unserer Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer ab dem Jahr 2020 ca. alle 2 Monate Kinderwortgottesdienste extra FÜR Kinder geben.


Während die Erwachsenen die Sonntagsmesse in der Pfarrkirche feiern, werden die Kinder im angrenzenden Pfarrhaus zum Wort-KiGo zusammen kommen können. Hier wird das jeweilige Sonntagsevangelium kindgerecht und anschaulich erklärt. Es soll viel gesungen, gebetet, gebastelt und gelacht werden. Kleinere Kinder dürfen gerne begleitet werden.
Zum Vaterunser werden die Kinder wieder in den Gottesdienst der Erwachsenen kommen und das, was erarbeitet wurde, vorstellen.


Das neue KiGo-Team freut sich auf lebendige Gottesdienste mit vielen Kindern.



Wie können wir Gott danken? 


Mit einem Gebetswürfel kannst du vor dem Essen, Zwischendurch, Morgens und Abends Gott Danke sagen. ADie meisten von euch kennen die Gebetswürfel aus Holz, mit schönen Gebeten und Bildern. Aber auch aus Papier kannst du dir einen Würfel basteln. Hier findest du dazu die Anleitung. Lass dir von Mama oder Papa, wenn nötig helfen. 


Viel Spaß beim basteln wünscht das KiGo-Team


 

Aktuelle Mitteilung







Praxistipps, Ideen, Links und Best-Practice-Beispiele für Pfarreien und Gruppen