Fachtagung

Grenzen. Der demokratische Rechtsstaat und die Herausforderung der Migration

Vom 21.-22. September trafen sich arrivierte und meinungsstarke Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft, um die ethischen und politischen Herausforderungen der Flüchtlings- und Migrationsfrage zu diskutieren. In vier Panels wurden sowohl Fluchtursachen, die Zielgesellschaften, politische Antworten sowie die kulturell-religiöse Perspektive thematisiert. Dabei waren als Referenten:


- Günter Nooke, BMZ Berlin
- Dr. Frank Van der Velden, KEB Limburg
- Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Vallendar
- Prof. Dr. Thomas Apolte, Münster
- Dr. Arnd Küppers, KSZ Mönchengladbach
- Michael Brand MdB, Fulda/Berlin
- Dr. Hoda Salah, Köln


Geleitet wurde die Veranstaltung von Akademiedirektor Gunter Geiger und Dr. Marco Bonacker. Eingebettet in die Fachtagung war der Festvortrag von Prof. Dr. Dr. Hans-Jürgen Papier. Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, nahm die verfassungsrechtlichen Herausforderungen der Flüchtlingskrise in den Blick.

Bonifatiushaus
Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda

Neuenbergerstr. 3-5
36041 Fulda


Telefon: 0661 8398 - 0
Telefax: 0661 8398 - 136

Montag bis Donnerstag: 

08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr