Publikationen

Krieg und Menschenrechte

Das humanitäre, menschenrechtsbezogene Völkerrecht der Moderne ist als Antwort auf Erfahrungen von Krieg und entgrenzte Gewalt entstanden. Die Beiträge rekonstruieren und beziehen die Menschenrechtsentwicklung auf aktuelle Fragestellungen des Umgangs mit bewaffneten Auseinandersetzungen, etwa die „Responsibility to protect“. Ebenso bestimmt der Band Herausforderungen der Erinnerungskultur und skizziert eine menschenrechtssensible Bildung zu Geschichte und Gegenwart.


Die HerausgeberInnen:
Gunter Geiger, Direktor der Katholischen Akademie Fulda
Daniela Schily, Generalsekretärin, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Berlin


Zielgruppen:
Lehrende und Forschende der Friedensund Konfliktforschung und Politischen Bildung


Verlag                      : Verlag Barbara Budrich

ISBN                        : 978-3-8474-2166-5

eISBN                      : 978-3-8474-1188-8

Format                     : A5

Umfang                    : ca. 250

Erscheinungsjahr     : 2018

Erscheinungsdatum : ca. 09.04.2018

Auflage                     : 1

Sprache                    : Deutsch

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda


 



 

 



Telefon: 0661 / 8398 - 0

Telefax: 0661 / 8398 - 136

 


© Bonifatiushaus

 

Bonifatiushaus Fulda


Neuenberger Str. 3-5

36041 Fulda




© Bonifatiushaus