Bistum Fulda

Anna Röhrig aus Neuhof erhielt päpstliche Ehrung

Fulda/Neuhof (bpf). Am Ende des traditionellen Neujahrsempfangs des Bistums Fulda, der am Montag stattfand, gab Bischof Heinz Josef Algermissen eine hohe päpstliche Ehrung bekannt: Für ihr herausragendes kirchliches und soziales Engagement wurde Anna Röhrig aus Neuhof von Papst Franziskus mit dem Orden „Pro Ecclesia et Pontifice“ ausgezeichnet. Frau Röhrig, am 17. September 1929 in Neuhof geboren und Mitglied der Pfarrgemeinde St. Michael, hat sich seit ihrer Jugend im kirchlichen Bereich engagiert, ihren Glauben mutig in der NS-Zeit bezeugt und die Katholische Jugend im Bistum Fulda nach dem Zweiten Weltkrieg mitbegründet. „Ihr Einsatz ist Ausdruck eines konsequent gelebten Glaubens an Jesus Christus“, würdigte Bischof Algermissen die Geehrte. Anna Röhrig war jahrzehntelang Vorstandsmitglied der Katholischen Frauengemeinschaft in Neuhof, gestaltete über viele Jahre einen Fronleichnamsaltar und einen Blumenteppich und leitete das Katholische Altenwerk. Bis heute wirkt sie als Vorbeterin in Sterbefällen, organisiert die Kirchenreinigung und leitet eine Rosenkranzgruppe. In den langen Jahren ihres unermüdlichen kirchlichen Engagements hat sie die Wallfahrten zum Maria Ehrenberg und ins belgische Banneux geleitet und war Mitglied des Katholikenrats der Diözese. Sie war unter anderem in der Jugendgerichtspflege als Jugendschöffin tätig und engagierte sich im Kreisvorstand der CDU-Frauen-Union, der Neuhöfer Gemeindevertretung, war Vorsitzende des Sozialausschusses der Gemeinde und des Ausschusses für Kultur- und Heimatpflege. 1987 erhielt sie den Ehrenbrief des Landes Hessen, im Jahr 2000 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Bereits im Jahr 2009 verlieh ihr Bischof Algermissen die Ehrenurkunde und die Elisabeth-Medaille des Bistums Fulda.

01.01.2018


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda