Bistum Fulda

Eröffnung des neuen Studienjahres

Fulda (bpf). Zur Eröffnung des neuen Studienjahres 2017/2018 lädt am Montag, 16. Oktober, die Theologische Fakultät Fulda ein. Nach dem Eröffnungsgottesdienst um 9 Uhr s. t. in der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars ist um 10 Uhr c. t. im Auditorium maximum der Fakultät wieder eine akademische Feier vorgesehen. Nach der Begrüßung durch Rektor Prof. Dr. Christoph G. Müller, der Immatrikulation der Studienanfänger und der Überreichung der Urkunden wird Kirchenrechtler Prof. Dr. Bernd Dennemarck (Fulda) den akademischen Vortrag halten, der zugleich seine Fuldaer Antrittsvorlesung ist. Sein Thema lautet „Anfragen an die Sakramentalität der Ehe evangelischer Christen – ein kanonischer Beitrag zum Reformationsgedenken“. Im Anschluss wird Bischof Heinz Josef Algermissen in seiner Eigenschaft als Großkanzler der Theologischen Fakultät ein Schlusswort sprechen. Die Feier wird musikalisch umrahmt durch Ute Krönung (Saxophon) und Thomas Nüdling (Klavier) mit Stücken von J. S. Bach, S. Rachmaninow und I. Albéniz.

04.10.2017


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda




Postfach 11 53

36001 Fulda



© Bistum Fulda