Bistum Aachen

Das Bistum Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine IT-Leiterin / einen IT-Leiter

Das Bistum Aachen mit über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 400 im Bischöflichen Generalvikariat, wirkt daran mit, Kirche in die Zukunft zu führen. Multiprofessionelle Teams entwickeln Konzeptionen und Instrumente auf hohem fachlichen Niveau.

In der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie werden die Einrichtung, der Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologie für das Bistum Aachen gewährleistet, d. h. im Bischöflichen Generalvikariat, allen bistümlichen Einrichtungen und in Bezug auf die standortübergreifende Geschäftsprozesse bis hin zu den Kirchengemeinden.


Ihre Verantwortung

  • Inhaltliche und personelle Leitung der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Strategische und konzeptionelle Ausrichtung der Abteilung
  • Zukunftsweisende Weiterentwicklung der IT im Bistum Aachen
  • Beratung und Unterstützung der Leitung des Bischöflichen Generalvikariates in allen Fragen der Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Weiterentwicklung der Organisationsberatung
  • Mitarbeit bzw. Leitung von interdisziplinären Teams
  • Überdiözesane Vernetzung
  • Mitarbeit und Erstellung von Digitalisierungskonzepten

 

Ihr Profil

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung 
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und idealerweise Führungspraxis
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Bereichen, Digitalisierung, System- und Netzwerktechnik, Telefonie sowie IT-Sicherheit
  • Hohe Kommunikationskompetenz und sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Dientsleistungsorientierung
  • Strategisches Denken und Handeln
  • Wertschätzender, motivierender und fördernder Führungsstil 
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

 

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen anspruchsvollen Arbeitsbereich mit der Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Das Bischöfliche Generalvikariat Aachen mit seinen Einrichtungen setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und ist zertifiziert als familienbewusster Arbeitgeber nach dem Audit berufundfamilie. Die Ausübung der Tätigkeit in reduzierter Vollzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) entsprechend der geforderten Qualifikation und Verantwortung der Aufgabe. Zu den weiteren Leistungen zählen u. a. auch eine betriebliche Altersversorgung sowie das Angebot eines Job-Tickets.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gerne möchten wir den Anteil von Frauen in Führungspositionen im Bistum Aachen erhöhen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

 

Ihre aussagefähige, vollständige Bewerbung können Sie bis zum 14. Januar 2019 online einstellen.

 

Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Abteilung Bistumspersonal
Herr Karl Kampermann
Tel. 0241 452-537


https://karriere.bistum-aachen.de/jobs/de/jobposting/3a224cda95521e961aa57b911f29de6523ebdc1c0/apply?ref=homepage

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda